Ausflugstipps

: Der KUSPBV beschäftigt sich neben Billard auch mit anderen Freizeitaktivitäten. Einige Ausflugtipps rund um Berlin möchten wir hier vorstellen:

Grillen am Strand
Warum nicht mal Baden gehen? Kleine Seen, die sich in der Sonne aufheizen und eine kleine Strandfläche bieten, existieren nach wie vor. Wir versuchten unser Glück am Werlsee, kauften einen Einweggrill und waren begeistert. Der kleine Strand leerte sich nach 20 Uhr schnell und an die nötige Abkühlung nach der Tageshitze war auch gedacht. [Zum Werlsee]

Klettern in der Wuhlheide
Große Klettergärten im Wald sucht man in Berlin vergebens. Denkste! Denn mitten in der Wuhlheide sind wir fündig geworden und haben einen preislicht sehr attraktiven Kletterwald gefunden. Die Atmosphäre stimmt: Wenig Aussicht auf Stadtleben oder Asphalt, dafür grüne Bäume und ein unerwartet großer Parkour. [Zur Website]

Spreewelten Lübbenau
Für Pinguin-Fans: Nur durch eine Glasscheibe getrennt, kann man neben Pinguinen schwimmen und diese einmal von nahem beobachten. Das Bad überzeugt außerdem u.a. durch zwei Rutschen, Solebecken, Wellenbad, Außenbecken und eine sehr faire Preispolitik. Fütterung der Pinguin inklusive. [Zur Website]